Ausschreibungen von Funktionsstellen der Besoldungsgruppe A14
Auf dieser Seite erhalten Sie eine Liste der aktuell zu besetzenden Funktionsstellen für die Besoldungsgruppe A14.
Sie können die Anzeige der Stellen über die Filterfunktion einschränken.
 
Beim Suchfeld "Regionalabteilung" können Sie zunächst die Suche auf einen der Bereiche der vier Regionalabteilungen einschränken. Sobald Sie eine Regionalabteilung ausgewählt haben, können Sie die Suche zusätzlich noch auf einen bestimmten Landkreis im Bereich dieser Regionalabteilung beschränken.
 
 
 Stellen-
nummer
SchuleEnde der
Ausschreibung
Voraussichtl.
Besetzungszeitpunkt
Beschreibung
der Aufgabe
1800524Otto-Bennemann-Schule
Berufsbildende Schulen Wirtschaft und
Alte Waage 2 - 3
38100 Braunschweig
05.07.202401.11.2024Leitung der Bildungsgangsgruppe Verwaltungsfachangestellte und der Fachgruppe Werte und Normen Um eine Unterrepräsentanz i. S. des NGG abzubauen, sind Bewerbungen von Männern besonders erwünscht.
1800624Otto-Bennemann-Schule
Berufsbildende Schulen Wirtschaft und
Alte Waage 2 - 3
38100 Braunschweig
05.07.202401.11.2024Leitung der Fachgruppe Mathematik (Berufliches Gymnasium und Fachoberschule) Die Leitung der Fachgruppe Mathematik (Berufliches Gymnasium und Fachoberschule) schließt die Mitwirkung bei der Planung und Umsetzung des schulischen Curriculums bezogen auf das Fach Mathematik im Zuge der Neuordnung der Berufsfachschulen ein. Um eine Unterrepräsentanz i. S. des NGG abzubauen, sind Bewerbungen von Männern besonders erwünscht.
1800724Berufsbildende Schulen II
Wolfsburg
Kleiststraße 44
38440 Wolfsburg
06.07.202401.09.2024"Unterstützung Abteilungsleitung 30" Gesamtschulische Aufgaben: - Umsetzen der Maßnahmen zur Qualitäts- und Schulentwicklung nach SebeiSch, Kernaufgabenmodell und strategischem Handlungsrahmen BBS - Umsetzen des Leitbildes der Schule Spezifische Aufgaben: - Mitarbeit bei der Planung des Lehrereinsatzes und der Erstellung des Stundenplans für die Abteilung 30 - Planung und Umsetzung der Vertretungsregelungen für die Abteilung 30 - Leitung des Teams "Elektrotechnik Handwerk" - Zielvereinbarungen mit dem Abteilungsleiter schließen, im Team umsetzen und evaluieren - Vorbereiten und Durchführen der Teamsitzungen - Fortschreiben des schulischen Curriculums und Einstellen in Moodle-iServ - Umsetzen der Handlungsorientierung im Elektro-Handwerk - Ermitteln des Fortbildungsbedarfs im Team - Festlegen der Kriterien zur Leistungsbewertung im Rahmen der getroffenen Grundsätze der Gesamtkonferenz - Mitarbeit bei der Verwaltung der Haushaltsmittel - Zusammenarbeit mit Partnern - Leiten von Projekten Um eine Unterrepräsentanz im Sinne des NGG abzubauen, sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.
1800824Berufsbildende Schulen Einbeck
Hullerser Tor 4
37574 Einbeck
08.07.202402.09.2024Die Berufsbildenden Schulen Einbeck suchen zum 2.9.24 eine Oberstudienrätin, einen Oberstudienrat (A 14) als Leitung des Teams "Berufliches Gymnasium - Gesundheit und Soziales - Sozialpädagogik" sowie der Koordinierung von Studien-, Klassen- und Kursfahrten in der Abteilung Berufliche Gymnasien. Dem Stelleninhaber, der Stelleninhaberin obliegt bezogen auf den gesamten Bildungsgang sowie die Profilfächer "Pädagogik-Psychologie" und "Praxis" darüber hinaus die Prozessverantwortung sowie gemeinsam mit dem Team die Ergebnisverantwortung für Organisation, Planung, Durchführung, Reflexion und kontinuierliche Verbesserung des doppelqualifizierenden Bildungsganges einschl. der Praktikumsorganisation sowie der Begleitung und Betreuung von Schülerinnen und Schülern. Dieses schließt ein: Unterrichtsentwicklung mit dem Ziel des Kompetenzerwerbs von Schülerinnen und Schülern, Teamentwicklung und -verwaltung, Kommunikation und Dialog mit externen Partnern und Einrichtungen (bspw. regelmäßige Mentorentreffen), Profilschärfung der Beruflichen Gymnasien und auch in diesem Zusammenhang Öffentlichkeitsarbeit. Planung des (künftigen) Schuljahres, Prüfungen, Qualitätsmanagement. Im Rahmen der Koordinierung von Studien-, Klassen- und Kursfahrten übernimmt der Stelleninhaber, die Stelleninhaberin vor allem die Kommunikation mit Kolleginnen und Kollegen, Unterstützung bei der Programmplanung, Unterstützung bei der Budget- und Finanzierungsplanung, Evaluierung und Berichterstattung. Für die Tätigkeit wird vorausgesetzt, dass das Führungsleitbild der Teamleitungen sowie der Leitfaden für Teams und Teamleitungen der BBS Einbeck die Arbeitsgrundlage bilden. Das Aufgabenprofil unterliegt einer ständigen Anpassung entsprechend den Erfordernissen der Schulentwicklung. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Um die Unterrepräsentanz i. S. des NGG abzubauen, sind Bewerbungen von Männer besonders erwünscht. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 7.7.24 an die Berufsbildende Schulen Einbeck, Herrn Renatus Döring, Hullerser Tor 4, 37574 Einbeck.
2801024bbs|me - Otto-Brenner-Schule
Berufsbildende Schule ME der Region Ha
Lavesallee 14
30169 Hannover
19.06.202401.08.2024Leitung der Bildungsganggruppe Berufseinstiegsschule Kl. 1 u. Wahrnehmung der Aufgaben der Bildungsganggruppe nach §35a, Absatz 2 NSchG. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der qualitativen Weiterentwicklung des Bildungsganges, indem u. a. die Eingangsberatung u. d. Aspekt des sich verändernden Schüler:innenklientels evaluiert u. ggf. modifiziert wird, die Quali.bausteine auf Grundlage der besonderen individuellen Förderung der Lernenden weiterentwickelt werden u. die Unterrichtsorganisation gem. der Leitlinie SchuCu-BBS zu organisieren u. umzusetzen ist. Die Berücksichtigung des Kernaufgabenmodells für berufsbildende Schulen in Nds. (KAM BBS), des strategischen Handlungsrahmens, des Erlasses Berufliche Bildung für nachhaltige Entwicklung sowie der einschlägigen Rechts- u. Verwaltungsvorschiften die Qualitätssicherung u. -steigerung im Bildungsgang ist zu gewährleisten. Für die Mitarbeit in schulinternen--externen Arbeitsgruppen sowie die Abstimmung mit den verschiedenen Anspruchsgruppen wird neben der fachlichen Kompetenz auch eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit erwartet. Neben Absprachen mit der schulischen Sozialarbeit u. der Fachkraft für Inklusionsprozesse ist auch der Bereich Sprache u. Integration zugeordnet. Die Unterstützung des zuständigen Koordinators bei der Planung, Durchführung u. Evaluation von Maßnahmen zur Verbesserung der individuellen Förderung der Lernenden auf Basis des Leitbildes, des Schulprogramms u. KAM-BBS ist gefordert. Unterstützende Aufgaben bei der Stunden- u. Personaleinsatzplanung, der Organisation der Einschulung sowie der Planung der Betriebspraktika u. Pflege von Kontakten zu externen Partner:innen (u. a. abgebende Schulen) sind ebenso vorgesehen, wie Aufgaben im Bereich d. Öffentlichkeitsarbeit. Erwartet wird hier die Verantwortungsübernahme für die Umsetzung der bildungsganggruppenbezogenen Zielvereinbarungen im Rahmen der oben aufgezeigten Weiterentwicklung u. die Implementierung schulischer Curricula gem. SchuCu-BBS. Das Aufgabenprofil unterliegt einer ständigen Anpassung gem. den Erfordernissen der Schulentwicklung. Um eine Unterrepräsentanz i. S. des NGG abzubauen, sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.
2801124Berufsbildende Schulen
Burgdorf
Berliner Ring 28
31303 Burgdorf
22.06.202401.08.2024Fachteamleitung Englisch curriculare und fachdidaktische Planung des Bildungsganges und Fächer im Rahmen der Lehrpläne gemäß SchuCu-BBS Mitwirkung beim Qualitätsmanagement auf Grundlage von KAM-BBS - die Planung, Durchführung und Evaluation von Maßnahmen zur Qualitätssicherung und zur Entwicklung der Qualität des Unterrichts - Informationen über fachspezifische Neuerungen (Multiplikator) - Konzeption der gemeinsamen Arbeitsmaterialen z.B. Skills Reader - Erstellung eines Materialienpools - Erstellung und Anpassung der Formulare für das schriftliche und mündliche Abitur - Einteilung der Teammitglieder bezüglich der schriftlichen und mündlichen Abiturprüfungen - Vorschläge für die Planung des Einsatzes von Lehrkräften - Abstimmung des Fortbildungsbedarfs - Einführung von Schulbüchern und -materialien - Unterstützung bei Beschaffungsvorgängen für das Team - Planung und Durchführung von Teamsitzungen und Erstellung und Umsetzung von Teamzielen - Unterstützung bei der Ausbildung von Lehrkräften im Vorbereitungsdienst und der Betreuung von Praktikanten - Zusammenarbeit mit der Abteilungsleitung KB7 und der Schulleitung - Integration digitaler Tools, KI usw. initiieren und begleiten Um eine Unterrepräsentanz i. S. des NGG abzubauen, sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.
2801224bbs|me - Otto-Brenner-Schule
Berufsbildende Schule ME der Region Ha
Lavesallee 14
30169 Hannover
28.06.202401.08.2024Leitung der Bildungsganggruppe Fachschule (FS) Maschinentechnik u. Wahrnehmung der Aufgaben der Bildungsganggruppe nach §35a, Absatz 2 NSchG.Hauptaugenmerk liegt auf der qualitativen Weiterentw. des Bildungsganges, u.a. durch ganzheitliche Einbindung von praktischen Lernträgern i.d. Unterricht. Hierzu zählen die Maschinen im fertigungstechn. Kompetenzzentrum, die 3-D-Drucksysteme f.d. additive Fertigung u. der Ausbau des Werkstoffkundelabors. Gem. Leitlinie SchuCu-BBS wird die Initiierung, Konzipierung, Organisation u. Umsetzung von Lernsituationen im Rahmen der Modularisierung erwartert. Schwerpunktmäßig sind Unterrichtskonzepte zur Schärfung u. Verzahnung der Module in den SP Betriebstechnik u. Konstruktion zu entwickeln. Ferner wird der Auf- u. Ausbau von Kooperationen mit den anderen Bildungsgängen der FS, externen Firmen u. BBSn insbesondere i. R. d. Abschlussprojekte erwartet. Die Berücksichtigung des KAM-BBS, des strategischen Handlungsrahmens, des Erlasses BNE sowie der einschlägigen Rechts- u. Verwaltungsvorschiften zur Qualitätssicherung u. -steigerung im Bildungsgang ist zu gewährleisten. Gefordert wird die konzeptionelle Zusammenarbeit mit den Bildungsgängen aus der dualen Berufsausbildung, um die Durchlässigkeit u. den Übergang in die FS zu gewährleisten. Hierzu zählen vor allem die Organisation u. Umsetzung von Infoveranstaltungen sowie die Planung u. Implementierung gemeinsamer Unterrichtsprojekte. Die Unterstützung des zuständigen Koordinators bei d. Planung, Durchführung u. Evaluation von Maßnahmen zur Verbesserung abteilungs--schulweiter Qualität auf Basis des Leitbildes, des Schulprogramms u. KAM-BBS ist gefordert. Unterstützende Aufgaben bei Stunden--Personaleinsatzplanung, Organisation-Durchführung der Projektarbeiten, Planung-Durchführung der Abschlussprüfungen u. der Öffentlichkeitsarbeit im Bildungsgang sind ebenso vorgesehen. Erwartet wird die Verantwortungsübernahme für die Umsetzung der bildungsganggruppenbezogenen Zielvereinbarungen im Rahmen der o.a. Weiterentwicklung u. Implementierung schulischer Curricula gem. SchuCu-BBS. Um eine Unterrepräsentanz i.S. des NGG abzubauen, sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.
2801324Berufsbildende Schulen des LKrs. Hamel
- Handelslehranstalt -
Mühlenstraße 16
31785 Hameln
08.07.202401.10.2024Stellenausschreibung A 14 BBesO an der HLA Hameln Bildungsgangsgruppenleitung "Industriekauffrau- Industriekaufmann" in der Berufsschule sowie der Bereich der innovativen Unterrichtsentwicklung Voraussetzung ist das Lehramt an berufsbildenden Schulen (LBS) mit dem Abschluss Diplom-Handelslehrerin-Diplom-Handelslehrer oder eine äquivalente Qualifikation Einschlägige Kompetenzen werden erwartet zu - allen Fragen der innovativen Unterrichtsentwicklung, insbesondere im Bereich selbstorganisiertes Lernen und prozessorientierter Benotung, - Erfahrungen im Bereich des "Growth Mindset", und in allen Fragen im Bereich der Industriekaufleute Das Stellenprofil umfasst folgende Aufgaben: - Erarbeitung und regelmäßige Anpassung des SOL-Konzeptes. - Beratung der Schulleitung bei der Weiterentwicklung innovativer Unterrichtskonzepte. - Unterstützung-Entwicklung von Projekten und anderen Veranstaltungen zur Stärkung der Unterrichtsentwicklung. - Planung und Durchführung von Veranstaltungen zum Thema innovative Unterrichtskonzepte (Teamsitzungen, Dienstbesprechungen, Fortbildungen). - Koordination der regionalen Ausbildungsbetriebe im Bereich der Industriekaufleute. - Umsetzung des Curriculums und der rechtlichen Vorgaben im Bereich der Industriekaufleute. Das unterrepräsentierte Geschlecht an der HLA im Bereich A14 sind Frauen, daher werden entsprechende Bewerbungen begrüsst.
2801424Berufsbildende Schulen des LKrs. Hamel
- Handelslehranstalt -
Mühlenstraße 16
31785 Hameln
08.07.202401.10.2024Stellenausschreibung A 14 BBesO an der HLA Hameln Bildungsgangleitung Kauffrau-Kaufmann für Großhandelsmanagement sowie die Leitung des Medienteams mit dem Schwerpunkt Digitalisierung Voraussetzung ist das Lehramt an berufsbildenden Schulen (LBS) mit dem Abschluss Diplom-Handelslehrerin-Diplom-Handelslehrer oder eine äquivalente Qualifikation Einschlägige Kompetenzen werden erwartet zu - Im Bereich der Medienkonzeptentwicklung und der Erstellung von Fortbildungskonzepten - First-Level-Supports und Grundlagen des Second-Level-Supports des vorhandenen IT-Systems - Administrative Fähigkeiten im Bereich dem MDM-Steuerung sowie im Bereich des ID-Managements und in allen Fragen im Bereich der Kaufleute für Großhandelsmanagement Das Stellenprofil umfasst folgende Aufgaben: - Erarbeitung und regelmäßige Anpassung des Medienentwicklunsplans - Schnittstelle zum Eigenbetrieb Hapy Schul-IT des Landkreises Hameln-Pyrmont - Unterstützung und Beratung der Schulleitung bei der Weiterentwicklung des Fortbildungskonzeptes - Unterstützung-Entwicklung von Projekten und anderen Veranstaltungen zur Stärkung der digitalen Kompetenzen sowie der Medienkompetenzen - Koordination und Netzwerkarbeit mit den Betrieben aus dem Bereich Großhandelsmanagement. - Umsetzung des Curriculums und der rechtlichen Vorgaben im Bereich der Kaufleute für Großhandelsmanagement. - Organisation und Verwaltung der Buchausleihe in Verbindung mit dem Bildungslogin und dessen Verwaltung. Das unterrepräsentierte Geschlecht an der HLA im Bereich A14 sind Frauen, daher werden entsprechende Bewerbungen begrüsst.
2801524Berufsbildende Schulen des LKrs. Hamel
- Handelslehranstalt -
Mühlenstraße 16
31785 Hameln
08.07.202401.10.2024Stellenausschreibung A 14 BBesO an der HLA Hameln Leitung der Bereiche Bildung für nachhaltige Entwicklung, Berufliche Orientierung mit den Allgemeinbildenden Schulen sowie die operative Umsetzung der Vertretungsplanung Voraussetzung ist das Lehramt an berufsbildenden Schulen (LBS) mit dem Abschluss Diplom-Handelslehrerin-Diplom-Handelslehrer oder eine äquivalente Qualifikation Einschlägige Kompetenzen werden erwartet zu - Organisation und operative Umsetzung der Vertretungsplanung inkl. Pausenaufsichten - Bildungsgangleitung für den Profil- und Kooperationsunterrichts - Absprachen und Abstimmung mit den ABSen im Bereich der Berufsorientierung - Förderung und Umsetzung des BNE-Konzeptes Das Stellenprofil umfasst folgende Aufgaben: - Erarbeitung und regelmäßige Anpassung des BNE Konzeptes. - Planung und Durchführung von Veranstaltungen zum Thema Bildung für Nachhaltige Entwicklung (Teamsitzungen, Fortbildungen, etc.). - Beratung der Schulleitung bei der Weiterentwicklung des BNE Konzeptes. - Umsetzung des Curriculums und der rechtlichen Vorgaben im Bereich des Profilunterrichtes und Aufbau des Kooperationsunterrichtes. - Stärkung der beruflichen Orientierung mit den ABSen im LK Hameln-Pyrmont. - Operative Umsetzung von Vertretungen bei Krankmeldung, Langzeitklausuren, Klassenfahrten, etc. - Vertiefende Kenntnisse über die internen Prozesse in der HLA und enge Abstimmung mit der erw. Schulleitung. Das unterrepräsentierte Geschlecht an der HLA im Bereich A14 sind Frauen, daher werden entsprechende Bewerbungen begrüsst.
12