Ausschreibungen von Funktionsstellen der Besoldungsgruppe A14
Auf dieser Seite erhalten Sie eine Liste der aktuell zu besetzenden Funktionsstellen für die Besoldungsgruppe A14.
Sie können die Anzeige der Stellen über die Filterfunktion einschränken.
 
Beim Suchfeld "Regionalabteilung" können Sie zunächst die Suche auf einen der Bereiche der vier Regionalabteilungen einschränken. Sobald Sie eine Regionalabteilung ausgewählt haben, können Sie die Suche zusätzlich noch auf einen bestimmten Landkreis im Bereich dieser Regionalabteilung beschränken.
 
 
 Stellen-
nummer
SchuleEnde der
Ausschreibung
Voraussichtl.
Besetzungszeitpunkt
Beschreibung
der Aufgabe
1850922BBS Fredenberg
Salzgitter
Hans-Böckler-Ring 18-20
38228 Salzgitter
11.02.202201.03.2022Das Aufgabengebiet umfasst: - Teamleitung Fachschule Sozialpädagogik - Mitwirkung bei der Vertretungsregelung und Stundenplangestaltung im Bildungsgang Fachschule Sozialpädagogik - Ausbau von Kooperationen und aktive Netzwerkarbeit - Mitwirkung und Unterstützung im Bereich Qualitätsmanagement, insbesondere bei den Befragungen von Schülern, Betrieben und Lehrkräften
2850822Eugen-Reintjes-Schule Hameln
Berufsbildende Schulen des Landkreises
Breslauer Allee 1
31787 Hameln
24.01.202201.04.2022Fachliche und schulorganisatorische Koordinierung der Fachoberschulen Gestaltung und Technik, Leitung des Teams Fachoberschulen, Unterstützung der Abteilungsleiterin sowie Kooperation mit Bildungspartnern. Zur Teamleitung gehört auch die Organisation von Informationsveranstaltungen für die Fachrichtungen, die Vorbereitung auf den Tag der offenen Tür sowie die Vorbereitungen zur Öffentlichkeitsarbeit (Homepage, Pressemitteilungen etc.)
2850922Berufsbildende Schule 3
der Region Hannover
Ohestraße 6
30169 Hannover
21.01.202201.02.2022Die Aufgaben der Fachkraft für Inklusionsprozesse und Sprachförderung umfasst: - Beratung im Rahmen der Aufnahme der Schülerinnen und Schülern mit Bedarf an sonderpädagogischer Unterstützung bzw. mit individuellem Unterstützungsbedarf - Beratung und Begleitung von Lehrkräften, Schüler*innen, Eltern-Erziehungsberechtigten und weiteren Akteuren der inklusiven beruflichen Bildung - Zuständigkeit für die Berufswegeberatung und aktive Teilnahme an Berufswegekonferenzen - Beratung in Fragen der inklusiven beruflichen Orientierung - Aktive Mitarbeit in multiprofessionellen Teams - Unterstützung und Beratung der Abteilungsleitungen - Information und Beratung von Schüler*innen und Erziehungsberechtigten im zugewiesen Aufgabenbereich - Mitwirkung bei der Entwicklung von Förderkonzepten für den Bildungsgang und deren Implementierung - Mitwirkung bei der Gestaltung der Außendarstellung für die Bereiche Inklusion und Sprachförderung - Abschließen von Zielvereinbarungen mit der Abteilungsleitung und Umsetzung von Beschlüssen. - Regelmäßige Überarbeitung des schuleigenen Inklusionskonzeptes - Beratung der Schulleitung bei der Weiterentwicklung der Inklusiven BBS - Organisation schulinterner Informations- und Fortbildungsveranstaltungen zum Thema Inklusive BBS - Planung und Durchführung von Veranstaltungen für alle an Inklusion beteiligter Akteure der BBS (Teamsitzungen, Dienstbesprechungen, Fortbildungen) - Koordination der Netzwerkarbeit zur Inklusiven BBS, insbesondere Aufbau und Pflege der Zusammenarbeit mit den Regionalen Beratungs- und Unterstützungszentren Inklusive Schule RZI, - Koordination im Rahmen der Leitstelle der Region des Lernens RdL. Zusammenarbeit mit den anderen Leitstellen in der Region Hannover und der Jugendberufsagentur JBA - Unterstützung und Beratung der Abteilungsleitung bei der Einarbeitung und Weiterentwicklung der Lehrkräfte im Bereich der Inklusion und Sprachförderung
2851022Berufsbildende Schule 3
der Region Hannover
Ohestraße 6
30169 Hannover
21.01.202201.02.2022Bildungsganggruppenleitung Berufsfachschule Holztechnik und Fachgruppenleitung Deutsch Die Bildungsgang- und Fachgruppenleitung ¿ - organisiert die Sitzungen der Bildungsganggruppe BFS Holztechnik und der Fachgruppe Deutsch, führt Beschlüsse herbei und sorgt für deren Umsetzung - organisiert in Abstimmung mit der Abteilungsleitung die Einschulung der BFS Holztechnik - organisiert die Information und Beratung von Schülerinnen, Schülern und Erziehungsberechtigten - wirkt bei der Entwicklung von Förderkonzepten für den Bildungsgang mit und organisiert deren Durchführung - betreut und berät die Lehrkräfte bei der Eingabe der Mitarbeitsnoten und der Noten der schriftlichen Leistungsnachweise - schließt Zielvereinbarungen mit der Abteilungsleitung und führt Beschlüsse zur Umsetzung geeigneter Maßnahmen herbei - sorgt in Abstimmung mit der Abteilungsleitung für die Bereitstellung von Materialien und Medien für die Berufsfachschule Holztechnik und die Fachgruppe Deutsch - Langjährige Unterrichtserfahrung in der Berufsfachschule Holztechnik und im Fach Deutsch in den verschiedenen Bildungsgängen, insbesondere der FOT sind erwünscht Das Aufgabenprofil unterliegt der ständigen Anpassung der schulischen Anforderungen
2851122Berufsbildende Schulen Springe
Paul-Schneider-Weg
31832 Springe
09.02.202223.02.2022Leitung der Bildungsganggruppe "Drogisten" und Wahrnehmung der Aufgaben nach §35a, Absatz 2 NschG. Vertretung der Schule bei dem Kooperationspartner DM in Abstimmung mit der Abteilungsleitung. Unterrichtsorganisation gem. der Leitlinie SchuCu-BBS umsetzen, auf Basis des KAM-BBS zur Qualitätssicherung und -steigerung im Bildungsgang beitragen und die Abteilungsleitung bei der Planung, Durchführung u. Evaluation von Maßnahmen zur Verbesserung der Ausbildungsqualität unterstützen. Mitwirkung bei der Stunden- u. Personaleinsatzplanung und der Einführung neuer Lehrkräfte. Inhaltliche Aktualisierung der öffentlichkeitsrelevanten Informationen in Abstimmung mit der Abteilungsleitung, Kontakte zu Medien in Abstimmung mit der Öffentlichkeitsbeauftragten.
2851222Alice-Salomon-Schule Hannover
Berufsbildende Schulen für Gesundheit
Kirchröder Straße 13
30625 Hannover
14.02.202201.03.2022Bildungsgangleitung Berufsschule Tiermedizinische Fachangestellte- Fachangestellter - Entwicklung und Weiterarbeit an schulischen Curricula nach der Leitlinie "Schulisches Curriculum Berufsbildende Schulen (SchuCu-BBS) sowie der Handlungsempfehlung Distanzunterricht in berufsbildenden Schulen (DU-BBS) - Mitarbeit an der schulischen Qualitätsentwicklung nach KAM BBS (insbesondere Kernaufgaben B) - Beratung und Unterstützung der Lernfeldverantwortlichen u. der Lehrkräfte im Bildungsgang - Pflege von IServ für den Bildungsgang TFA - Leitung von Bildungsgangteamsitzungen - Kooperation mit der Tierärztekammer - Kooperation mit außerschulischen Einrichtungen für die Organisation notwendiger Fortbildungen (zum Umgang mit Tod und Trauer, Handling von Wildtieren in der Wildtierauffangstation sowie im Zoo, Erste-Hilfe-Kurse) - Kooperation mit Praxen u. Kliniken in der Region Hannover für ergänzende praktische Schulungen im Strahlenschutz - Unterstützung der Fachlehrer*innen in ihrer Kooperation mit Grundschulen der Region, zur Vermittlung von adäquatem Umgang mit Haus- und Nutztieren - Betreuung der Organisation der Laborkurse und Gerätekurse für die Prüfungsvorbereitung durch externe Anbieter - Planung und Organisation der Freisprechungen der Absolventen - Mitwirkung bei der Zeugnisschreibung - Mitwirkung in der Lehrereinsatzplanung im berufsbezogenen Lernbereich - Mitwirkung bei der Einarbeitung neuer Lehrkräfte für den berufsbezogenen Bereich - Mitarbeit im Berufsbildungsausschuss - Mitarbeit im Prüfungsausschuss Niedersachsen - Zusammenarbeit mit der zuständigen Koordinatorin der Abteilung 2 - Zusammenarbeit und Austausch mit anderen Bildungsgangleitungen der Abteilung 2 Erwartet wird ein umfassender, fachlich fundierter Überblick über den Bildungsgang TFA. Darüber hinaus benötigt die Bewerber*in Kenntnisse über die Entwicklung und Bedarfe der Ausbildung. Die Teilnahme an Fortbildungen, Tagungen und Runden Tischen wird erwartet.
2851322Alice-Salomon-Schule Hannover
Berufsbildende Schulen für Gesundheit
Kirchröder Straße 13
30625 Hannover
15.02.202201.03.2022Bildungsgangleitung Jahrgangleitung für das Berufliche Gymnasium Gesundheit und Soziales Übernahme einer Jahrgangsleitung am Beruflichen Gymnasium (BGY) mit folgenden Aufgaben: - Mitwirkung bei der Klassen-, Kurs- und Lehrereinsatzplanung, im schulinternen Bewerbungs- und Auswahlverfahren zur Aufnahme neuer SuS, der Betreuung unterschiedlicher Jahrgangsstufen, - Zusammenarbeit mit den weiteren Jahrgangsleitungen im Beruflichen Gymnasium sowie Vertretung der Abteilungsleitung. - Laufbahnberatung von Schüler*innen; - Weiterentwicklung der Qualitätsentwicklung auf Team- und Schulebene, - Übernahme der Planung und Durchführung von Abiturprüfungen, - Mitwirkung bei der Erstellung von Zeugnissen und der Lehrereinsatzplanung, - Umsetzung von Zielvereinbarungen sowie der Organisation von Projekten - Entwicklung und Weiterarbeit an schulischen Curricula nach der Leitlinie "Schulisches Curriculum Berufsbildende Schulen (SchuCu-BBS) sowie der "Handlungsempfehlung Distanzunterricht in berufsbildenden Schulen (DU-BBS) - Umsetzung des Konzepts kollegiale Hospitationen im Team - Mitarbeit bei der Fortbildungsplanung - Pflege des IServ- sowie des Webauftritts des BG, - Gestaltung der Doppelqualifikation im Schwerpunkt Sozialpädagogik, - Gestaltung der Zusammenarbeit mit Eltern und Erziehungsberechtigt. - Kooperationen mit abgebenden Schulen sowie außerschulischen Kooperations- und Praxispartner. Erwartet wird ein umfassender, fachlich fundierter Überblick über den Bildungsgang Berufliches Gymnasium Gesundheit und Soziales mit den Schwerpunkten Sozialpädagogik sowie Gesundheit-Pflege. Darüber hinaus benötigt die Bewerber*in Kenntnisse über die Entwicklung und Bedarfe des Bildungsgangs. Die Teilnahme an Fortbildungen, Tagungen und runden Tischen wird erwartet.
3850622Berufsbildende Schulen Walsrode
Am Bahnhof 80
29664 Walsrode
02.02.202201.05.2022Bereichsleitung Abteilung B - Berufsschule gewerblich Verantwortliches Arbeiten im Bereich der Abteilung B - Berufsschule gewerblich -Unterstützung der Abt.-L. bei unterrichtlichen und organisatorischen Angelegenheiten der Abt. -Einhaltung der Corporate Identity -Umsetzung des Führungsleitbildes -Unterstützung bei der Vorbereitung und Leitung der Sitzungen der Abt., Vorbereitung und Leitung von Sitzungen im zugeordneten Verantwortungsbereich -Unterstützung der Bildungsgang- und Fachteamleitungen bei der Umsetzung der rechtlichen Vorgaben der Bildungsgänge -Mitwirkung bei der Beantragung der Investivmittel in dem zugeordneten Verantwortungsbereich -Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung der Zielvereinbarungs- und Perspektivgesprächen der Abt. -Verantwortung für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess, Schulentwicklung und die Zielerreichung im zugeordneten Verantwortungsbereich nach Maßgabe verbindlicher Kennzahlen -Verantwortung für die sach- und fachgerechte Weitergabe von Informationen -Mitwirkung bei der Organisation des Unterrichtseinsatzes, der Erstellung des Stundenplanes, Unterstützung der Abt.-L. bei Vertretungsregelungen -Mitwirkung bei der Aufnahme von Schüler*innen -Mitwirkung bei der Organisation und Durchführung von Prüfungen -Mitwirkung bei der Einführung neuer Lehrkräfte und Mitarbeiter*innen -Vertretung der Schule in fachlichen Gremien in Abstimmung mit der Abt.--Schulleitung -Inhaltliche Aktualisierung der öffentlichkeitsrelevanten Informationen der Abt. in Abstimmung mit der Abt.-L. -Kontakte zu Medien im Auftrag der Abt.-L. und in Abstimmung mit den Presse- und Öffentlichkeitsbeauftragten -Vertretung der Schule-Abt. bei öffentlichen Veranstaltungen in Abstimmung mit der Abt.-L. Die Stelle wird definiert durch einen kontinuierlich zu evaluierenden Aufgabenkatalog gem. der einheitlichen Stellen- und Aufgabenbeschreibungen der BBS Walsrode.
4851322Berufsbildende Schulen
Wilhelmshaven
Friedenstraße 60-62
26386 Wilhelmshaven
12.02.202201.03.2022Leitung der Bildungsganggruppe Sozialpädagogische Assistenz Lehrkraft (m-w-d) Das Ziel der Stelle ist die Koordination, Evaluation und Weiterentwicklung des Bildungsganges Sozialpädagogische Assistenz. Die Sicherstellung von Unterrichtsqualität, hochwertiger Ausbildungsstandards, einer konformen Umsetzung der aktuellen rechtlichen Vorgaben und eine Entwicklung bzw. Überprüfung entsprechender Dokumentationssysteme gehören zu den wesentlichen Zielsetzungen der Stelle. Im Rahmen der AZAV-Zertifizierung ist die Planung, Durchführung und Evaluation der Zertifizierung in der Sozialpädagogischen Assistenz und die schulinterne Beratung für die Beantragung einer Maßnahmenzulassung, Bestandteil dieser Stelle. Das Aufgabenprofil unterliegt einer ständigen Anpassung entsprechend den Erfordernissen der Schulentwicklung.