Ausschreibungen von Funktionsstellen der Besoldungsgruppe A14
Auf dieser Seite erhalten Sie eine Liste der aktuell zu besetzenden Funktionsstellen für die Besoldungsgruppe A14.
Sie können die Anzeige der Stellen über die Filterfunktion einschränken.
 
Beim Suchfeld "Regionalabteilung" können Sie zunächst die Suche auf einen der Bereiche der vier Regionalabteilungen einschränken. Sobald Sie eine Regionalabteilung ausgewählt haben, können Sie die Suche zusätzlich noch auf einen bestimmten Landkreis im Bereich dieser Regionalabteilung beschränken.
 
 
 Stellen-
nummer
SchuleEnde der
Ausschreibung
Voraussichtl.
Besetzungszeitpunkt
Beschreibung
der Aufgabe
1802018Berufsbildende Schulen Ritterplan
BBS III des Lkr Göttingen
Ritterplan 6
37073 Göttingen
31.07.201803.09.2018TEAMLEITUNG des Bildungsganges Berufsschule Köche und Berufsfachschule Gastronomie Organisation prozessorientierter Abläufe in den betreffenden Schulformen (Zwischen- & Abschlussprüfungen, Zeugnisschreibung, Durchführung Kreismeisterschaften) , Unterstützung und Vertretung der Abteilungsleitung, Zusammenarbeit mit Betrieben und der IHK, Mitarbeit in der Öffentlichkeitsarbeit, Unterstützung bei Digitalisierung im Bereich der Qualitätssicherung (z.B. didaktische Jahrespläne, Schülerzufriedenheitsabfrage), Steuerung der Umsetzung der Modularisierung im Dualen System, Planung und Durchführung von Projekten und Schulveranstaltungen im Rahmen des Berufsfeldes, Erstellung von Unterrichtskonzepten, Erstellung-Koordinierung des Zeugnisprozesses im Bereich, Durchführung von Projekten in Zusammenarbeit mit lokalen Umwelteinrichtungen in Theorie und Fachpraxis, Vertretungsplanung mit Untis, Berufliche Erstausbildung im Berufsfeld erwünscht, Dialog- und Planungsfähigkeit, Konfliktlösungskompetenz, Teamfähigkeit, Förderung von Teambildungsprozessen, Erfahrungen im Qualitätsmanagement, tiefgehende Kenntnisse im Umgang mit Office-Programmen, erweiterte Kenntnisse im Umgang mit PC -Anwendung (Terminal-Server-System)
2800718Multi Media Berufsbildende Schulen
der Region Hannover
Expo Plaza 3
30539 Hannover
19.07.201801.08.2018Funktionsstelle A14 - Betreuung Cisco Bildungsinitiative und internationale Wettbewerbe
2800818Multi Media Berufsbildende Schulen
der Region Hannover
Expo Plaza 3
30539 Hannover
19.07.201801.08.2018Funktionsstele A14 - Berteuung Bildungsgang Fachinforamtiker Systemintegration
2800918Multi Media Berufsbildende Schulen
der Region Hannover
Expo Plaza 3
30539 Hannover
19.07.201801.08.2018Funktionsstelle A14 - Betreuung Fachinformatiker Anwendungsentwicklung
2801518Berufsbildende Schule 3
der Region Hannover
Ohestraße 6
30169 Hannover
12.08.201820.08.2018Die Lehrkraft soll in der Abteilung Farbtechnik der BBS3 der Region Hannover als Bildungsgangleiter-in für die Berufsgruppen Maler-innen und Lackierer-innen und Bauten- und Objektbeschichter-innen nach §35a, Absatz 2 NSchG tätig sein. Das Aufgabenprofil beinhaltet folgende Schwerpunkte: - Wahrnehmung der gesamten inhaltlichen und organisatorischen Leitungsverantwortung für den Bildungsgang Maler-innen und Lackierer-innen sowie Bauten- und Objektbeschichter-innen - Verantwortung für die Organisation und Durchführung von Teamsitzungen im Bildungsgang sowie für die Umsetzung der herbeigeführten Beschlüsse - Entwicklung und Implementierung des bildungsgangbezogenen Schulischen Curriculums-BBS auf dem schuleigenen Terminalserver (TS) sowie Pflege und Aktualisierung der digitalen Notenlisten. Gute Excel-Kenntnisse sind erwünscht. - Kontinuierliche Aktualisierung und Weiterentwicklung von Unterrichtskonzepten für die Berufsgruppe auf der Basis des Kernaufgabenmodells unter besonderer Berücksichtigung der Schülerklientel - Organisation der bildungsgangbezogenen Prüfungen und Mitarbeit in den entsprechenden Prüfungsausschüssen - Verantwortung für den Zielvereinbarungsprozess zwischen Bildungsgang und Abteilungsleitung - Erarbeitung von Vorschlägen zu Lehrkräfteeinsatz, Unterrichtsorganisation, Vertretungsregelung im Bildungsgang - Gestaltung der Außendarstellung des Bildungsgangs und Pflege des Bildungsganggruppenordners auf dem TS - Organisation öffentlichkeitswirksamer Veranstaltungen in Abstimmung mit der Abteilungsleitung - Kontaktpflege und Kooperation mit außerschulischen Partnern wie überbetriebliche Ausbildungsstätten, Innung - Betreuung, Beratung und Einsatzplanung studentischer Hilfskräfte im Unterricht der Abteilung Farbtechnik Die Stelle unterliegt im Aufgabenprofil der kontinuierlichen Anpassung entsprechend den Erfordernissen der Schulentwicklung.
2801618Berufsbildende Schule 3
der Region Hannover
Ohestraße 6
30169 Hannover
12.08.201820.08.2018Die Lehrkraft soll in der Abteilung Versorgungstechnik der BBS3 der Region Hannover als Bildungsgangleiter-in für die Berufsgruppe Ofen- und Luftheizungsbauer-innen und die Fachgruppe "Berufs-übergreifender Lernbereich (VUEL)" nach § 35a, Absatz 2 NSchG tätig sein. - Wahrnehmung der gesamten inhaltlichen und organisatorischen Leitungsverantwortung für den Bildungsgang Ofen- und Luftheizungsbauer-innen sowie der abteilungsinternen Fachgruppe "Berufs-übergreifender Lernbereich (VUEL)", - Verantwortung für die Organisation und Durchführung von Teamsitzungen im Bildungsgang und in der Fachgruppe sowie für die Umsetzung der herbeigeführten Beschlüsse, - Entwicklung und Implementierung des bildungsgangbezogenen Schulischen Curriculums-BBS auf dem schuleigenen Terminalserver (TS) sowie Pflege und Aktualisierung der digitalen Notenlisten. Gu-te Excel-Kenntnisse sind Voraussetzung, - Kontinuierliche Aktualisierung, Überarbeitung und Weiterentwicklung von Unterrichtskonzepten für den Ausbildungsberuf Ofen- und Luftheizungsbauer-innen und für den berufsübergreifenden Lernbereich auf der Basis des Kernaufgabenmodells unter besonderer Berücksichtigung der Schülerklientel, - Organisation und Mitwirkung bei den bildungsgangbezogenen Prüfungen und Mitarbeit in den entsprechenden Prüfungsausschüssen, - Verantwortung für den Zielvereinbarungsprozess zwischen Bildungsgang und Abteilungsleitung und die Zielerreichung im Bildungsgangteam, - Erarbeitung von Vorschlägen zu Lehrkräfteeinsatz, Unterrichtsorganisation und Vertretungsregelung im Bildungsgang, - Organisation der Einschulung, des Ausbildersprechtags und anderer öffentlichkeitswirksamer Veranstaltungen in Abstimmung mit der Abteilungsleitung, - Kontaktpflege und Kooperation mit außerschulischen Partnern wie überbetriebliche Ausbildungsstätten, Innungen Die Stelle unterliegt im Aufgabenprofil der kontinuierlichen Anpassung entsprechend den Erfordernissen der Schulentwicklung.
2801718Berufsbildende Schule 3
der Region Hannover
Ohestraße 6
30169 Hannover
12.08.201820.08.2018Die Lehrkraft soll in der Abteilung Bautechnik der BBS3 der Region Hannover als Bildungsgangleiter-in für die Berufsgruppen Dachdecker-innen und Zimmerer-Zimmerinnen nach §35a, Absatz 2 NSchG tätig sein. Das Aufgabenprofil beinhaltet folgende Schwerpunkte: - Wahrnehmung der gesamten inhaltlichen und organisatorischen Leitungsverantwortung für den Bildungsgang - Entwicklung und Implementierung des bildungsgangbezogenen Schulischen Curriculums-BBS auf dem schuleigenen Terminalserver - Aktualisierung, Überarbeitung und Weiterentwicklung von Unterrichtskonzepten für die o.g. Berufgruppen auf der Basis des Kernaufgabenmodells - Organisation und Durchführung von Teamsitzungen im Bildungsgang inkl. Umsetzung der Beschlüsse - Verantwortung über die zur Verfügung stehenden Ressourcen des Bildungsgangs - Erarbeitung von Vorschlägen bei der Lehrkräfteeinsatzplanung, Unterrichtsorganisation sowie Vertretungsregelung im Bildungsgang - Organisation der Einschulung, des Ausbildersprechtages und anderer öffentlichkeitswirksamer Veranstaltungen in Abstimmung mit der Abteilungsleitung - Information und Beratung von Schülerinnen und Schülern, Eltern sowie Vertreterinnen und Vertretern der Ausbildungsbetriebe oder anderen außerschulischen Partnern - Organisation und Mitwirkung bei den bildungsgangbezogenen Prüfungen und Mitarbeit in den entsprechenden Prüfungsausschüssen in Abstimmung mit der Abteilungsleitung und den beteiligten zuständigen Stellen - Kontaktpflege und Kooperation mit außerschulischen Partnern - Verantwortliche Steuerung der Zielerreichung des Bildungsgangteams im Rahmen des Zielvereinbarungsprozesses mit der Abteilungsleitung - Erfahrungen im Bereich Nachhaltigkeit und Energieeffizienz in den einzelnen Baugewerken und Mitarbeit im Kernteam «ZeBuG» zur Weiterentwicklung von Modulen zur Förderung der beruflichen Handlungskompetenz Die Stelle unterliegt im Aufgabenprofil der kontinuierlichen Anpassung entsprechend den Erfordernissen der Schulentwicklung.
3802418Georgsanstalt
- BBS II des Landkreises Uelzen
Esterholzer Str. 71
29525 Uelzen
30.07.201801.11.2018Beauftragte-Beauftragter für Inklusion u. Förderung von SuS gem. KAM: B 8; B 9; B 10; B 11; B 14; B 15 -Erarbeitung eines schulweiten Inklusionskonzeptes u.Unterstützung bei dessen Implementierung in Leitbild u.Schulprogramm. -Entwicklung eines schulweiten Sprachförderkonzeptes u.Unterstützung bei dessen Implementierung. -Unterstützung u. Beratung bei der Vorbereitung von Förder- u.Forderangeboten, auch in Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern. -Organisation u. Durchführung von DSD-Sprachprüfungen. -Erstellung u. kontinuierliche Aktualisierung einer Kontaktliste mit allen wichtigen Ansprechpartnern für Lehrkräfte, Eltern- u. Schülerschaft. -Erstellung und kontinuierliche Aktualisierung eines Fachliteraturverzeichnisses (Inklusion, Nachteilsausgleiche, Förderung u.a.). -Abstimmung der Empfehlungen u. Maßnahmen für SuS der BES mit der Schulsozialarbeiterin. -Vorschläge für die Erstellung von Ablaufplänen u. Formularen für die Durchführung der Klassenkonferenzen über Nachteilsausgleich. -Beratung und Unterstützung von Lehrkräften bei der Umsetzung von Nachteilsausgleichen und individuellen Fördermaßnahmen bei SuS ohne sozialpädagogischen Unterstützungsbedarf. -Mitarbeit im Krisenteam. -Aufbau und Pflege eines Netzwerks "Inklusion" im Landkreis Uelzen. -Ermittlung der Anzahl der zu erwartenden SuS mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf (K+M, Sehen, Hören, geistige Entwicklung) sowie der Anzahl der zu erwartenden SuS ohne sonderpädagogischen Unterstützungsbedarf, die Anspruch auf Nachteilsausgleich haben. -Vorbereitung der Antragstellung von Stundenzuweisungen. -Durchführung, Anregung, Organisation und ggf. Multiplikation von Fortbildungen i.R. der Implementierung eines Sprachförderkonzeptes. -Mitwirkung bei der Vorbereitung von Verhandlungen mit dem Schulträger bezüglich der von ihm zu leistenden Schulausstattung. Die Stelle unterliegt im Aufgabenprofil einer kontinuierlichen Anpassung. Eine spätere Änderung der Aufgaben ist daher möglich.
3802518Berufsbildende Schulen
Buxtehude
Konopkastr. 7
21614 Buxtehude
30.07.201801.09.2018Pädagogische und organisatorische Betreuung, Qualitätssicherung und Schulentwicklung des Bildungsganges Berufliches Gymnasium Technik Folgende Aufgaben sind mit der Funktion verbunden: Leitung der Bildungsgangsgruppe einschließlich der Leitung von Sitzungen, Vorbereitung und Absprache der Unterrichtsorganisation mit der Koordinatorin, Abstimmen von Unterrichtsprojekten, Verantwortung für Auswahl und Einführung neuer Lehr- und Lernmittel in Absprache mit der Abteilungsleitung, Aktualisierung und Verteilung bildungsgangsbezogener Informationen, Entwicklung des Bildungsganges bei der Verbesserung seiner Unterrichtsqualität, Verantwortung für die Erstellung der Arbeitspläne und des schulischen Curriculums für die Bildungsgänge des Beruflichen Gymnasiums Technik. Darüber hinaus ist mit dieser Funktionsstelle die Aufgabe des bzw. der schulischen Fortbildungsbeauftragten verbunden. Dabei geht es um Mitwirkung an der Organisation und Dokumentation der Fortbildungsaktivitäten des gesamten Kollegiums. Handlungsrahmen für Funktionsstellen der Berufsbildenden Schulen Buxtehude ist das Kernaufgabenmodell (KAM-BBS). Eine Änderung der Aufgaben bleibt vorbehalten.
4802018Adolf-Kolping-Schule
Berufsbildende Schulen II
Klapphakenstr. 22
49393 Lohne
29.07.201806.08.2018Leitung des Teams Fachschule Maschinentechnik, Schwerpunkt Kunststoff--Kautschuktechnik mit folgenden Aufgaben: - Leitung des Teams Fachschule Maschinentechnik, Schwerpunkt Kunststoff--Kautschuktechnik - Zusammenarbeit mit der Abteilungsleitung - Verantwortung für die Erarbeitung und Aktualisierung der didaktischen Jahrespläne der Fachschule Maschinentechnik, Schwerpunkt Kunststoff--Kautschuktechnik - Verantwortung für die Selbstbewertung nach dem Kernaufgabenmodell - Leitung von Projekten im Tätigkeitsbereich - Öffentlichkeitsarbeit im Tätigkeitsbereich
12